• Mach mit!

        • Tatkräftig und voller Elan unterstützt der Förderverein unsere Schule.

          Von kleinen Dingen wie den Büchern, die die besten und fleißigsten Antolin-Leser jedes Jahr bekommen, Lauf-dich-fit-Bändchen für alle Kinder, Bonbons für unserer große Faschingsfeier, ...

          über Zuschüsse zu Projekten wie Autorenlesungen, Präventionsarbeit, der Körperwunderwerkstatt, den neu ausgestatteten Spielekisten für die Pause, ...

          bis zu Großgeräten wie einer Tischtennisplatte und einer Kletterwand für den Pausenhof im Schulhaus Giech (in Planung!)

          reicht die Palette der Dinge und Aktionen, die unser Förderverein unterstützt. Froh und dankbar sind Schulleitung und Lehrerteam über diese wertvolle Hilfe, mit der Vieles möglich gemacht wird, um das Schulhaus und unser Schulleben für Ihre Kinder noch attraktiver, bunter und vielfältiger zu machen.

          Bitte machen auch Sie mit! Mit einem kleinen Jahresbeitrag von 10 € werden Sie Mitglied und helfen bei der Gestaltung unseres Schullebens. 

          Wir bedanken uns bei allen Spendern für Ihre großzügigen Gaben und bei Robert Zellmann als erstem Vorsitzenden, Christiane Rauch als Vertreterin und Andrea König, die die Finanzen regelt, sowie Ute Krapp, die vom ersten Tag an dabei war, für Ihre Zeit und Ihr Engagement. Ein herzliches Dankeschön!

           Mach mit:

          Mitgliedsantrag_Forderverein_GS-Schesslitz.pdf

          foerderverein.gs.schesslitz@gmx.de

        • Ein Klettergerüst für den Schulhof in Wiesengiech

        • Um die Spielmöglichkeiten in der Pause und die Mittagsbetreuung weiter zu verbessern, konnten wir zum Jahresende 2022 noch eine Kletteranlage in Giech realisieren. Diese ist vom vorderen Schulhof aus zugänglich und kann so auch bei nasser Wiese bespielt werden. Möglich wurde dies durch die Beantragung von Fördergeldern bei der integrierten ländlichen Entwicklung-Jura (ILE). Nach der Förderzusage konnten wir die Beschaffung der Anlage sowie die Restfinanzierung starten. Vielen Dank  an dieser Stelle an die Verantwortlichen bei der ILE-Jura für die gute Beratung sowie der Stadt Scheßlitz für die Montage und die Übernahme des Fallschutzes. Wir werden die Anlage bei besserem Wetter im zeitigen Frühjahr offiziell eröffnen.

    •  

      6 nagelneue Fahrräder für das Schulhaus Scheßlitz

       

      Im Sommer konnten wir zusammen mit der Verkehrswacht Scheßlitz 6 nagelneue Fahrräder kaufen. Die Fahrräder sind bestens für die frühe Verkehrserziehung und für das Training des geschickten Umgangs mit dem Fahrrad in der Schule geeignet. Diese ersetzten die ca. 30 Jahre alten Räder und sind natürlich auf den neuesten Stand der Technik u. a. mit drei unabhängigen Bremsen und einer wartungsfreien  7-Gang Shimano Nabenschaltung. Danke an dieser Stelle an die Verkehrswacht Scheßlitz, vor allem an Herrn Schwarzmann für die Übernahme der Hälfte der Kosten.


    • Eine neue Tischtennisplatte für Giech

      Mit Hilfe einer Spende konnten wir zum Jahresanfang eine Tischtennisplatte für den vorderen Schulhof im Schulhaus Wiesengiech beschaffen. Diese kann von allen Schülern in den Pausen sowie der Mittagsbetreuung genutzt werden. Die Tischtennisplatte wertet den vorderen Schulhof durch eine zusätzliche Spielmöglichkeit auf. Der Vorteil ist, dass die Platte auch in den Herbst- und  Wintermonaten genutzt werden kann, wenn die Spielgeräte auf der Wiese wegen des nassen Grases nicht betreten werden kann. Vielen Dank an dieser Stelle an die KAB Giech für die Unterstützung des Förervereines.