• Aktuelles

            • Bundesweiter Vorlesetag - Auch wir machen mit!

            • Robin Goosens, Anne Will, Bülent Ceylan und viele Prominente mehr beteiligten sich am "Bundesweiten Vorlesetag" 2021. Lesefreude wecken, Kinder zum Lesen motivieren und sie mit Literatur vertraut machen sind  Ziele dieser Aktion. Initiiert wird sie jährlich von der ZEIT, der Stiftung Lesen und der Stiftung Deutsche Bahn.

              Mit Herrn Bürgermeister Kauper, Wolfgang Kühnert, Frau Deuber und Frau Köpsel, die uns im Rahmen der Brückenförderung unterstützen, Frau Köhler und Tobias Höllein hatten wir tolle Vorleser für die einzelnen Klassen. Lustiges, Ernstes und Spannendes ließ die Kinder konzentriert zuhören und weckte hoffentlich viel Lesefreude.


              Eine tolle Aktion für alle Kinder! Vielen herzlichen Dank an alle Vorleser für die Unterstützung!

              Auch sie, liebe Eltern und Großeltern, sind sicherlich prima Vorleser. Machen sie den Kindern möglichst oft die Freude und regen sie ihre Phantasie an, indem sie möglichst oft vorlesen.

              Vorlesestudien  der oben genannten Institutionen zeigen: Vorlesen hat einen sehr positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern!

              Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, 

              • verfügen über einen deutlich größeren Wortschatz als Gleichaltrige ohne Vorleseerfahrung,
              • haben im Schnitt bessere Noten und
              • später mehr Spaß am Selbstlesen und im Umgang mit Texten.

               

            • Änderungen Sport und Testverfahren

            • Zwei Neuerungen stehen uns diese Woche ins Haus:

              - Sportunterricht im Innenraum soll künftig nur noch mit Maske durchgeführt werden.

              - Schülerinnen und Schüler, die am PCR-Pooltestverfahren teilnehmen, müssen künftig einmal wöchentlich montags einen zusätzlichen Selbsttest durchführen. 

            • Neuer Rahmenhygieneplan / Merkblatt Erkrankungen

            • Der Rahmenhygieneplan wurde den aktuellen Bedingungen angepasst und enthält kleine Änderungen. Sie finden Kurzübersicht und ausführliche Fassung unter: 

              Ein neues Merkblatt bezüglich Erkrankungen enthält die Empfehlung, Kinder bei Schulbesuch mit einer leichten Erkältung bereits zuhause mit Selbsttest zu testen. D.h. Ihr Kind darf die Schule auch mit leichter Erkältung weiterhin besuchen, muss aber entweder das Ergebnis eines Schnelltests (Testzentrum) vorweisen oder wird in der Schule per Selbsttest getestet (unabhängig von einem Selbsttest, den Sie eventuell bereits zuhause durchgeführt haben).

            • Maskenpflicht wird verlängert

            • Maskenpflicht an Schule wird bis auf Weiteres verlängert. Die Bestimmungen bezüglich Sport- und Musikunterricht gelten weiterhin.