• Aktuelles

            • Nikolaus

            • Auch in diesem Jahr fand der Nikolaus den Weg nach Giech und Scheßlitz, um den Kinder Nüsse, Mandarinen und natürlich auch ein bisschen etwas Süßes zu bringen. Besonders unsere Erst- und Zweitklässler freuten sich riesig, einen echten Nikolaus im Haus zu sehen. Aber auch die Dritt- und Viertklässler schätzen den Nikolausbesuch und hatten viel Freude daran.

              Vielen Dank an den Nikolaus und seine vielen fleißigen Helfer!!

            • Verkehrserziehung für die Kleinsten

            • Auch in diesem Jahr begleitete Herr Robert Schwarzmann unsere neuen Erstklässer bei  einem Spaziergang durch Scheßlitz. Hierbei übten die Kinder das richtige Verhalten an der Fußgängerampel und am Zebrastreifen sowie das sichere Überqueren der Straße auch ohne diese Hilfsmittel. Immer wieder hörte man sie sagen „Left, right, left, - no car – I can go!“ Auch konnten alle Kinder am Ende der zwei Stunden Herrn Schwarzmanns Merksatz „Am  Bordsteinrand da macht man Halt, damit man nicht ins Auto knallt.“ auswendig mitsprechen. Herzlichen Dank, Herr Schwarzmann!

              Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse musste der Rundgang durch Giech mit den dortigen Erstklässern leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

            • Adventsbasteln

            • Auch in diesem Schuljahr wurde am letzten Freitag im November wieder eifrig gebastelt, um die Schulhäuser weihnachtlich zu schmücken. Leider durften wir diesmal keine Eltern bei uns begrüßen. Mit viel Rat und Tat und tollen Ideen und Vorarbeiten haben dennoch viele Mütter die Lehrkräfte unterstützt. Die Kinder hatten große Freude und genießen jetzt die beiden weihnachtlichen Schulhäuser.